mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Draw

Schlagbezeichnung.

Von einem Draw spricht man, wenn bei einem Rechtshändler der Ball nach rechts startet, dann aber nach links abdreht und letztlich nahe dem gedachten Zielpunkt aufkommt. Gespielt wird ein Draw v.a. bei Seitenwind von rechts. Um einen Draw zu spielen ist etwas Übung nötig. Die Füße des Golfer müssen dabei u.a. rechts zum Ziel zeigen. Das Gegenteil zum Draw ist der Fade.

Zu „Draw“ siehe auch:

Tipp: Draw-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: