mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Ehre

Das Recht, als erster Spieler abzuschlagen.

Als Ehre wird im Golfsport das Recht bezeichnet, als erster Spieler abzuschlagen. Beim ersten Abschlag steht die Ehre dem Spieler mit dem niedrigsten Handicap zu. In der Folge jenem Spieler, der am vorangegangenen Loch die wenigsten Schläge hatte. Hatten am vorangegangenen Loch mehrere Spieler die gleiche Anzahl von Schlägen, so entscheidet das zuvor ausgetragene Loch, an dem ein Spieler die geringsten Schläge hatte. In diesem Fall spricht man von Rest-Ehre.

Zu „Ehre“ siehe auch:

Tipp: Ehre-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: