mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Links Course

Bezeichnung für Golfplatz.

Im englischen bedeutet Links so viel wie Strand oder Dünen. Ein als Links Course bzw. in Deutschland "Links Platz" bezeichneter Golfplatz befindet sich daher meist direkt am Meer. Ein typisches Merkmal besteht darin, das der Platz kaum Bäume aufweist. Ebenfalls typisch sind viele kleine Bunker, mit hochwachsenden Gräsern bepflanzte Roughs sowie hügelige Fairways. Häufig gehen die ersten neun Löcher (out) in einer Richtung weg vom Clubhaus, während die letzten neun Löcher (in) - meist parallel - zum Golfhaus zurück führen. Spieler auf solchen Plätzen müssen mit starken Windböen rechnen. Die Bewältigung eines Links Course gilt daher als recht anspruchsvoll. Vor allem in Nordengland, Schottland oder Irland sind Links Courses verbreitet. Das Gegenteil zum Links Course ist der Parkland Course.

Links Course wird auch als Links Platz bezeichnet.

Tipp: Links Course-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: