mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Lob Wedge

Schlägerart.

Der Lob Wedge weist mit ca. 60° bis 64° die stärkste Neigung der Schlagfläche unter allen Golfschlägern auf. Mit diesem Eisen können daher sehr kurze und sehr hohe Schläge (sogenannte Lob´s) gespielt werden. Besonders im Rough kommen diese Schläger zum Einsatz. Da die Gefahr besteht unter den Bällen hindurch zu schlagen wird dieser Schläger meist nur von sehr erfahrenen Golfspielern eingesetzt.

Zu „Lob Wedge“ siehe auch:

Tipp: Lob Wedge-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: