mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Mulligan

Wiederholungsschlag.

Als Mulligan wird ein Wiederholungsschlag nach einem nichtgerechneten (Fehl-)Abschlag bezeichnet. Ein Mulligan ist zwar in den Golfregeln nicht vorgesehen, wird aber in freundschaftlichen Spielrunden nach vorheriger Absprache mit den Mitspielern angewandt. In Turnieren ist die Inanspruchnahme eines Mulligan verboten. Wird der Mulligan nicht beim Abschlag sondern bei einem beliebigen Schlag in Anspruch genommen, so spricht man von einem Floating Mulligan.

Zu „Mulligan“ siehe auch:

Tipp: Mulligan-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: