mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Stammvorgabe

Bezeichnung für Spielfähigkeit.

Die Stammvorgabe - auch als Handicap bezeichnet - wird als Zahl mit einer Dezimalstelle nach dem Komma angegeben. Der Wert bezeichnet die Spielfähigkeit - bzw. die Stärke - eines Golfspielers auf einem durchschnittlich schweren Golfplatz (mit einem Slope-Rating von 113). Die Stammvorgabe wird als Grundlage zur Errechnung der Spielvorgabe genutzt. In Deutschland wird die Stammvorgabe auch als DGV-Stammvorgabe bezeichnet. In Österreich ÖGV-Stammvorgabe.

Stammvorgabe wird auch als DGV-Stammvorgabe bezeichnet.

Zu „Stammvorgabe“ siehe auch:

Tipp: Stammvorgabe-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: