mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Texas Wedge

Bezeichnung für Putter.

Ein Putter wird für einen Schlag normalerweise nur auf dem Grün genutzt. Einige Spieler verwenden den Putter aber auch von Schlägen außerhalb des Grüns. Wird der Putter außerhalb des Grüns verwendet, so spricht man häufig nicht von einem Putter, sondern von einem Texas Wedge.

Der Golfspieler Ben Hogan prägte diesen Ausdruck. Er verwendete den Putter recht häufig außerhalb des Grün auf Golfplätzen in Texas. Denn dort war das Gras rund um das Grün sehr hart und schnell. Es eignete sich sehr gut zum putten und war daher einfacher als ein Chip.

Zu „Texas Wedge“ siehe auch:

Tipp: Texas Wedge-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: