mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Verlorener Ball

Nicht mehr aufgefundener Ball.

Ein Golfball gilt dann als verloren, wenn er nicht innerhalb von maximal 5 Minuten aufgefunden werden kann. In diesem Fall muß der Spieler unter Hinzurechnung von einem Strafschlag an der Stelle einen neuen Ball spielen, an dem er den letzten Schlag ausgeführt hat. Um den Weg zurück zu vermeiden empfiehlt es sich, v.a. auch um ein zügiges Spiel zu gewährleisten, bereits dann einen provisorischen Ball zu spielen, wenn nicht ganz sicher ist, wo der Ball gelandet ist bzw. ob er gefunden werden kann.

Zu „Verlorener Ball“ siehe auch:

Tipp: Verlorener Ball-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: