mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Vorrecht

Recht einen Flight zu überholen.

Das Vorrecht beschreibt das Recht, ob und wann ein Flight einen anderen Flight überholen darf. Gemäß Golfetikette hat ein Zweier-Flight das Vorrecht vor einem Dreier- oder Vierer-Flight. Ein Einzel-Flight hat jedoch gar kein Recht. Viele Golfclubs weichen von diesen Regeln jedoch ab und drehen das Vorrecht, v.a. am Wochenende, um. Dann hat ein Vierer-Flight das Vorrecht vor einem Dreier, Zweier oder Einser.

Wenn auf einer Bahn vor einem Flight keine Spieler sind, so hat ein Flight einen nach ihm befindlichen Flight ein Vorrecht zu gewähren, ihn also überholen zu lassen.

Zu „Vorrecht“ siehe auch:

Tipp: Vorrecht-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: