mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Wintergolf

Golfen auf Schnee.

Unter dem Begriff Wintergolf wird nicht das normale Golfspiel im Winter verstanden, sondern das Golfspielen auf Schnee. Damit die Golfbälle überhaupt sichtbar sind, kommen beim Wintergolf nicht weiße, sondern andersfarbige - z.B. rote, schwarze oder gelbe - Bälle zum Einsatz. Wintergolf wird nicht als offizieller Wetterkampf, sondern eher zum Spaß gespielt. Die offiziellen Golfregeln kommen meist nicht zur Anwendung.

Wintergolf wird häufig in der Schweiz gespielt, so z.B. in St. Moritz oder in Obersee. Häufig ist dieses Wintergolf-Event mehr auch ein Society-Event als ein richtiges Golfspiel.

Zu „Wintergolf“ siehe auch:

Tipp: Wintergolf-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: