mein-golflexikon.de - Begriffe aus dem Golfsport schnell nachschlagen
 

Zeitweiliges Grün

Vorübergehendes Grün.

Von einem zeitweiligen Grün (engl. temporary green) spricht man dann, wenn das normale Grün - z.B. wegen Pflegemaßnahmen oder Schäden - nicht angespielt werden darf oder kann. Ein Wintergrün ist immer ein zeitweiliges Grün.

Zeitweiliges Grün wird auch als Temporary Green bezeichnet.

Zu „Zeitweiliges Grün“ siehe auch:

Tipp: Zeitweiliges Grün-Erklärung jetzt merken und jederzeit schnell wiederfinden:


Anzeige: